Firmengeschichte

Umbau der Firmenstruktur: Muttergesellschaft der einzelnen Gruppenunternehmen wird die SMB Holding GmbH. Aus dem Familienunternehmen mit Konzernstruktur wird ein Konzern mit familiären Grundwerten.

2020

SMB-Holding-GmbH

2020

Namensänderung der SMB Pharmaservice GmbH in SMB Pure Systems GmbH

Gründung der SMB Manufacturing Services s.r.o. in Martin, Slowakei – ein neuer Fertigungsstandort der SMB-Gruppe

Gründung der SMB Construction Services s.r.o. in Kosice, Slowakei

2018

SMB-Manufacturing-Services
SMB-Construction-Services
SMB-Pure-Systems-Kft

2017

Akquisition der SMB Pharmaservice-Tochter SMB Pure Systems Kft in Budapest, Ungarn

Akquisition der SMB Houdek GmbH in Wertach, Deutschland

2014

2014-SMB-houdek

2012

Gründung der SMB Pharmaservice GmbH in Wolfsberg, Kärnten

Spatenstich für das neue Bürogebäude im Gewerbepark in Hart bei Graz

2008

2006

Gründung der 100%igen Tochtergesellschaft SMB Slovakia s.r.o. in Kosice, Slowakei

Gründung der SMB Novi Construction d.o.o. in Novi Sad, Serbien

Änderung des Firmennamens von SMB Stahl- und Maschinenbau GmbH in SMB Industrieanlagenbau GmbH

2005

2004

Übernahme von 100% der Geschäftsanteile im Zuge eines Management Buy-Outs durch die leitenden Mitarbeiter der SMB Graz

Sitzverlegung der Gesellschaft von Wien nach Hart bei Graz. Der Teilbetrieb Wien wird mit 1. Jänner 2003 als eigenständige Gesellschaft abgespalten

2002

1994

Übersiedelung der SMB nach Hart bei Graz

Gründung der Niederlassung in Graz durch Teile der heutigen Eigentümer

1989

1970 bis 1979

SMB baut die Tätigkeit im in- und ausländischen Industriebereich aus, vor allem in der Automobilindustrie, für Raffinerien und im Fernwärmebereich

Gründung der Firma SMB in Wien als Tochterunternehmen des international tätigen deutschen DSD Konzerns

1968